Jetzt mitmachen und spenden

 

Wir sagen „NEIN“ – zu Tierleiden, Tierquälerei und Massentierhaltung

Deshalb spenden wir 5% unserer Einnahmen an den Förderverein Animal Hope and Wellness e.V. – jeder Einkauf zählt

Wir setzen uns für artgerechte Tierhaltung ein!

Helft uns dabei, indem ihr euren Liebling mit gesundenBio-Leckerlies verwöhnt und so gleichzeitig gemeinsam mit uns gegen das Hundeleiden in Asien kämpft. Wir unterstützen den Förderverein Animal Hope and Wellness e.V. mit 5 % all unserer Einnahmen.

So arbeitet der Verein

Schätzungen zu folge sterben in China jährlich rund 10 Millionen Tiere in Schlachthäusern. Der Verein rettet und bewahrt die misshandelten Hunde vor dem asiatischen Hundefleischmarkt. Zudem sorgt er für die Versorgung, ärztliche Behandlung und Vermittlung der Tiere an liebevolle Familien in Deutschland. Darüber hinaus betreibt der Förderverein Animal Hope and Wellness e.V. Aufklärungsarbeit – über die Missstände sowie brutalen und grausamen Methoden. Zudem kämpft das Team rund um Gründer Sebastian Margenfeld aktiv für einen Gesetzeserlass, der den Handel komplett verbietet.

Das passiert mit euren Spenden

Der Verein nutzt die Spendengelder, um für die geretteten Hunde Medikamente zu kaufen sowie die Kosten für Tierärzte, Flüge und die Auffangstationen zu decken. Jede Spende kommt somit komplett den Hunden zu Gute. Denn alle sonstigen laufenden Kosten tragen die Mitglieder des Vereins privat.

Unterstützt uns bei einem guten Zweck – helft Tieren in Not.

Zuletzt angesehen